Geräte

 

Mechanische Schmelzklebstoffpistolen

Geringes Eigengewicht verbunden mit überragenden Eigenschaften charakterisieren die mechanischen Heißklebepistolen von BÜHNEN. Um nur einige ihrer Vorteile zu nennen, stehen diese Geräte für eine perfekte Handhabung, Zuverlässigkeit und eine hohe Schmelzleistung. Die ergonomische Passform und der lange Abzug sorgen für ein ermüdungsfreies Arbeiten. Alle mechanischen Schmelzklebstoffpistolen werden mit einer Standarddüse geliefert.

 
 

Pneumatische Schmelzklebstoffpistolen

Durch unsere langjährige Erfahrung von über 35 Jahren in der Entwicklung, setzen die pneumatischen Schmelzklebstoffpistolen hohe Maßstäbe in Technik und Handling. Der Schmelzklebstoff wird dank der drei Heizpatronen im Tank, schnell und gleichmäßig aufgeschmolzen. Durch die Druckluft lässt sich der Klebstoff gezielt in Punkt-, Raupen- und Sprayform auftragen. Alle Geräte sind mit einer wechselbaren Standarddüse ausgestattet.

Mit einer digitalen Temperaturregelung im Handgriff und einem Einhand-Bajonettverschluss steht die HB 700 Serie für Prozesssicherheit und Bedienkomfort. Die ergonomische Form und das optimierte Gewicht sorgen für ein ermüdungsfreies Arbeiten. Zusätzlich sorgt die Absenkautomatik für einen sparsamen Energieverbrauch und Schonung des Schmelzklebstoffes.

 
 

Tankanlagen

Schmelzklebstoff-Tankanlagen von BÜHNEN bestehen je nach Ausstattung aus einem Fördersystem mit Zahnrad- oder Kolbenpumpe, einem beheizten Tank und einer Temperaturregelung. Der Temperaturregler bildet das Herzstück einer Tankanlage. Kundenindividuelle Anforderungen können durch den Einsatz von unterschiedlichen Temperaturreglern mühelos erfüllt werden.

Der modulare Aufbau der Klebstofftankanlage bietet Systemlösungen für nahezu jedes Anwendungsgebiet. Der passende Klebstoff wird anwendungsspezifisch je nach Anforderung des Kunden ausgewählt und bestimmt damit die Auswahl der geeigneten Anlage. BÜHNEN Aufschmelzgeräte erfüllen mit ihrer Serienausstattung höchste Qualitätsansprüche. So wird u.a. ausschließlich namhafte Industrieelektronik eingebaut, um lange Stand- und geringe Ausfallzeiten zu erzielen.

 
 

Fassschmelzer

Die BÜHNEN Fassschmelzanlagen wurden speziell für die schonende und bedarfsgerechte Verarbeitung von PUR- oder POR-Schmelzklebstoffen konzipiert. In Abhängigkeit der geforderten Schmelzleistung kommen unterschiedliche Varianten von Schmelzplatten zum Einsatz.

Für handelsübliche  Gebinde von 20 kg oder 200 kg sind die Fassschmelzer HB 4020 FS und HB 4200 FS eine optimale Lösung.  Zum Einsatz kommen die BÜHNEN Fassschmelzer in fast allen Branchen wie z.B.  in der Automotive oder Bauindustrie. Aber auch traditionelle Schmelzklebstoffe lassen sich mit den Fassschmelzern bestens verarbeiten. Wir helfen Ihnen gerne, auch im persönlichem Gespräch, den passenden Fassschmelzer für sich zu finden.

 
 

Beutelschmelzer

Der Beutelschmelzer ist ein wartungsfreudliches, kleberschonendes Schmelzgerät, das die Vorteile eines Fassschmelzers mit einem Tankgerät verbindet. Der Klebstoff wird direkt aus dem Beutel verarbeitet, so wird die Verschmutzung des Gerätes minimiert. Im Beutel verbleibt keine Restmenge Schmelzklebstoff, es wird die gesamte Menge aufgeschmolzen.

BÜHNEN Beutelschmelzer der Reihe HB 4020 BS und HB 4180 BS zeichnen sich besonders durch eine einfache Bedienung und Wartungsfreundlichkeit aus. Im Reservoir befindet sich immer ein homogener flüssiger Schmelzklebstoff. Der Beutelschmelzer arbeitet ohne Produktionsunterbrechung. Diese eignen sich damit besonders für Klebstoffe wie PUR und POR.